Verfahren

Direktdruck

Der Direktdruck macht es möglich auf jegliche Art von Textilien zu drucken.

Stickerei

Das Sticken bietet durch die moderne Technologie und Produktionsmethoden eine hochwertige Qualität auf hohem Niveau und dieses können wir Ihnen garantieren. Mit dem Stick bieten wir Ihnen eine eindrucksvolle Möglichkeit Textilien individuell zu personalisieren und zu veredeln. Das Besticken auf alle Arten von Textilien gehört zur täglichen Arbeit in unserem Geschäft dazu. Nutzen auch Sie den Vorteil der langjährigen Erfahrung und unserer Kompetenz der Stickerei. Ein kurzer Einblick in unserer der Stickerei. 

Flock- und Flexdruck

Der Flock- und Flexdruck eignet sich relativ gut, durch die elastische Tragfähigkeit besonders für Sportbekleidung. Der Unterschied zwischen Flex- und Flockdruck ist die Oberfläche, der Flexdruck hat eine glatte, dünne Oberfläche und der Flockdruck hat eine stoffartig, flauschige Oberfläche. Beide Druckmethoden haben einen geringen Zeitaufwand sowie Produktionskosten. Bei dieser Gestaltung muss beachtet werden, dass Ihre Motive oder Muster vektorbasiert werden, das heisst es sind keine Verläufe möglich. Bei dieser Methode wird das Muster mit einem Schneideplotter in die Flockfolie geschnitten und im Anschluss per Hand die Reste entgittert. Nachdem das Muster entgeistert ist, wird dieses mit einer Transferpresse mit Wärme und Druck auf den Stoff drauf gepresst. Diese Druckart ist für reine Baumwolle, Polyester, Filz und Kunstfasern gut geeignet, zum Beispiel für Junggesellenabschiede. 

Fotodruck

Der Fotodruck macht es möglich auf jegliche Art von Textilien zu drucken. Von T-Shirts über Schals bis hin zu Schürzen oder ähnlichem. 

Siebdruck

Siebdruck ist die beste Druckmethode, wenn es um große Mengen geht. Sie ist kostengünstig und eins der langlebigsten Druckverfahren. Durch kräftige Textilfarben können wir verschiedene Materialien hervorragend bedrucken, wie zum Beispiel Abi Shirts.

Sublimationsdruck

Sublimationsdruck oder Transferdruck bezeichnet das Druckverfahren, bei dem der Farbstoff in den Trägerstoff eingedampft (sublimiert) wird. Dafür werden Transferpapiere und -Folien sowie Farbstoffe bzw. Spezialtinten verwendet, die in der Regel auf synthetische Fasern sublimiert werden.

Lasercut

XXXXX

Offsetdruck

Der Offsetdruck macht es möglich auf jegliche Art von Papier zu drucken. 

Menü schließen